Aktivität ändern in: Amsterdam
Jüdisches Historisches Museum
Jetzt $ 17,47

Jüdisches Historisches Museum

To product
DATUM
Erwachsene
($17.47)
 
Jugendliche (13-17)
($ 8.74)
 
Jugendliche (6-12)
($ 4.37)
 
Anzahl der Tickets
Anzahl der Tickets
Ok

Geschichte der Juden in den Niederlanden

Die Ausstellung in der Großen Synagoge (1671) befasst sich mit jüdischen Praktiken während der jüdischen Feiertage und zu wichtigen Anlässen wie die Geburt, das Erreichen der Geschlechtsreife, die Ehe und die Beerdigung. Niederländische Juden teilen ihre eigenen Vorstellungen von Religion in einer Reihe von Kurzfilmen.

Die oberen Galerien der Ausstellung "Geschichte der Juden in den Niederlanden" (1600-1900) stellen die Erfahrungen der ersten Juden in den Niederlanden dar. Die jüngste Geschichte der Juden  (ab 1900) wird in der Neuen Synagoge (1752) vorgestellt. Historische Gegenstände und Filmaufnahmen sowie persönliche Geschichten geben einen unmittelbaren Eindruck des jüdischen Lebens vor, während und nach des Zweiten Weltkriegs.

Kaufen Sie Ihr Ticket auf Ticketbar und Sie können die Portugiesische Synagoge kostenfrei besuchen!

Adresse: Nieuwe Amstelstraat 1

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 9, 14, metro 51, 53 und 54

Öffnungszeiten:

Täglich von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Jüdisches Neujahrsfest (Rosch Haschana, 25./26.9.) und Jom Kippur (04. Oktober) geschlossen.